News

Absage Schwimm- und Aquakurse
 

Aufgrund der Schließung des Dünenbades bis auf weiteres, müssen wir leider mitteilen, dass die Aquakurse und der geplante Schwimmkurs für Kinder in den Osterferien nicht stattfinden kann.

 

DÜNENBAD ab 16.03.2020 bis auf weiteres geschlossen


Um die Ausbreitung vom Corona-Virus einzudämmen, schließt die Gemeinde Dörpen aufgrund der Allgemeinverfügung vom Landkreis Emsland ab Montag, den 16. März 2020, bis auf weiteres die Sport- und Turnhallen sowie das Dünenbad.

 

Ziel ist es, vor allem ältere und insbesondere immungeschwächte Menschen zu schützen. Denn das Corona-Virus gilt nach Einschätzung des Robert-Koch-Instituts (RKI) als hochansteckend. Nun kann man sagen "Das geht mich nichts an, ich bin gesund", aber jeder kann das Virus übertragen und wir appellieren an die Solidarität für Ältere und Menschen mit Vorerkrankungen.
Wir danken für das Verständnis.

 

Spielnachmittag 2020

 

Regelmäßig findet am Freitagnachmittag von 15.30 - 17.30 Uhr ein Spielnachmittag für Kinder statt. Mit Badeinsel, Wasserwürfel, Tauchtunnel, Spielmatten usw.

Feiern von Kindergeburtstagen sind an diesen Tagen ebenfalls möglich.

Eine Anmeldung ist nicht erforderlich.

NEU: Eigene Meerjungfrauenflossen und Schlimmflossen dürfen an dem Tag mitgebracht werden!

 

Termine für 2020:  noch keine neuen Termine bekannt

 

Gutscheine verschenken - Geschenkidee

 

Verschenken Sie doch Gutscheine für Spaß & Gesundheit

- 22,50 € (Wert 25,- €)

- 40,- € (Wert 50,-)

- Eintrittsgutscheine ab 2,- €

 

Erhältlich zu den Öffnungszeiten im Dünenbad

 

 

Das Dünenbad Dörpen bildet aus!

AUSBILDUNG ZUR/ZUM FACHANGESTELLTEN FÜR BÄDERBETRIEBE

 

Ausbildungs- und Berufsinhalte:
Die Hauptaufgabe der Fachangestellten für Bäderbetriebe besteht darin, für Sicherheit im Schwimmbad zu sorgen. Sie beaufsichtigen den Badebetrieb in den verschiedensten Badeeinrichtungen und betreuen die Badegäste. Auch Schwimmunterricht sowie Aqua-Fitness-Kurse werden von den Fachangestellten für Bäderbetrieben erteilt. Darüber hinaus überwachen sie die technischen Anlagen sowie die Wasserqualität und führen Reinigungs- und Desinfektionsarbeiten durch. Sie pflegen und warten die Sport- und Spielgeräte, sorgen für Sauberkeit und Sicherheit in Umkleidekabinen und Duschen und kümmern sich ebenso um die Freiflächen und Grünanlagen. Außerdem wirken sie bei Verwaltungsaufgaben und in der Öffentlichkeitsarbeit mit.

Einstellungsvoraussetzungen:
mindestens Hauptschulabschluss

Einstellungstermin für die Ausbildung zur/zum Fachangestellten für Bäderbetriebe ist immer der 1. August eines Jahres. Bitte beachten Sie die konkrete Stellenausschreibung in den amtlichen Bekanntmachungskästen und auf www.doerpen.de. Nähere und umfassende Informationen zum Beruf der / des Fachangestellten für Bäderbetriebe erhalten Sie auf den Seiten der Bundesagentur für Arbeit.

Für weitere Fragen stehen Ihnen die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter des Fachbereich Personal im Rathaus der Samtgemeinde Dörpen, Hauptstr. 25, 26892 Dörpen, Tel. 04963 402 211 gerne zur Verfügung.

 

Link:
Bademeister war gestern - Informationen zur Ausbildung

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Dünenbad Dörpen - Gemeinde Dörpen

Anfahrt